Montag, 6. Oktober 2014

Review zu Melitta "Mein Café

Hallo!

Heute erzähle ich euch über Kaffee!




Auf das Paket mit den Melitta-Cafés hatten wir bereits sehnsüchtig gewartet und wir hatten auch unseren Freunden davon erzählt und diese zum Testen eingeladen.

Nachdem wir nun alle 3 Sorten ausgiebig testen konnten und auch die Erfahrungsberichte unserer Freunde eingetroffen sind, schreibe ich nun über unsere Erfahrungen.
Zubereitet haben wir unsere Cafés in unserem Vollautomaten. Wir haben sowohl Espresso als auch Latte Macchiato zubereitet und dabei große Unterschiede festgestellt. Die milde und die mittlere Röstung haben uns am besten als Espresso geschmeckt. 
Beide Röstungen sind sehr mild und ausgewogen und die Espresso schmecken sehr gut. Hier war die dunkle und kräftige Röstung etwas bitter und schmeckte leider nicht so angenehm.
Bei den Latte Macchiato hingegen sah es vollkommen anders aus. Hier schmeckte uns die dunkle Röstung am besten und die beiden anderen waren eher zu mild für unseren Geschmack.
Bei unseren Freunden wurde ausschließlich "Türkisch" zubereitet, also mit dem gemahlenen Kaffeepulver in der Tasse. Am besten schmeckten die mittlere und die dunkle Röstung.
Beide haben einen feinen Geruch, etwas schokoladig. Der Geschmack, speziell bei der dunklen Röstung ist sehr ausgewogen und vollmundig. Die mittlere Röstung eher mild und harmonisch.
Sowohl unsere Freunde, als auch wir haben den Test sehr genossen und werden Melitta "Mein Café" zukünftig wieder kaufen.
Habt ihr diesen Kaffee auch bereits probiert? 
XOX

Keine Kommentare:

Kommentar posten